Kunstraum Nestroyhof

THIS IS EAT / DADA ISST

Bernd Püribauer

17. Mai – 7. Juni 2018
Eröffnung: 16. Mai 2018, 19 Uhr

>> Fotos der Eröffnung

>> Ausstellungsvideo

>> Pressespiegel

>> Webseite des Künstlers

 

Der Kunstraum Nestroyhof zeigt von 17. Mai bis 7. Juni  Arbeiten des Zeichners, Objekt- und Installationskünstlers Bernd Püribauer. 

Bereits der erste Teil des Titels lässt vermuten, dass sich die Ausstellung mit Essen beschäftigt – und in der Tat fasst Bernd Püribauer mit dem Kommentar „Letztlich geht’s doch immer ums Essen“ lakonisch die Essen‑z der gezeigten Werke zusammen, wobei er dies keineswegs nur kulinarisch meint, sondern durchaus auch im Sinn des Brecht’schen „Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral“. Der zweite Teil des Ausstellungstitels verwirrt dann etwas und man fragt sich: „Ist DADA ISST eine – wenn auch etwas eigenwillige – Übersetzung von THIS IS EAT?“ Und genau solchen Verwirrungen liegt Püribauers brillantes Spiel mit Sprache und Bild zugrunde. Wie immer man sie dreht und wendet, ergeben seine Worte und Zeichnungen Sinn – aber nie in einer stringenten Eindeutigkeit, sondern auf vielerlei Umwegen, und ein Interpretationsspielraum bleibt stets gewahrt. Es ist der klug-absurde Humor in seinen Arbeiten, der an die vor circa hundert Jahren begründete Kunst der Dadaisten erinnert: beobachtend, parodierend, die Unlogik logisch einsetzend und oft politische Aussagen enthaltend. 

Mit der Ausstellung THIS IS EAT / DADA ISST präsentiert der Kunstraum Nestroyhof einen der bedeutendsten zeitgenössischen österreichischen Zeichner und Cartoonisten, der auch als Objekt- und Performancekünstler, Musiker und Filmemacher tätig ist. Püribauer zeichnet seit einem Jahrzehnt regelmäßig Cartoons für das Monatsmagazin WIENER und illustriert bereits seit zwanzig Jahren wöchentlich in der Stadtzeitung FALTER die Kolumne „Tier der Woche“. 

Kuratiert wird diese Ausstellung von Christine Janicek.