Kunstraum Nestroyhof

Das Kunstprojekt Serendipity, 2007 von der Kunsthistorikerin Christine Janicek initiiert und von dem Kunstliebhaber Georg Folian finanziert, hat zum Inhalt, Künstlerinnen und Künstler auszustellen, deren Arbeiten in Fachkreisen schon lange Anerkennung genießen, einer breiteren Öffentlichkeit jedoch nicht genügend bekannt sind. Diese Einzelausstellungen finden seit 2016 im Kunstraum Nestroyhof statt.

Näheres zum Projekt:
www.projekt-serendipity.at
 

Die nächste Kunstprojekt-Serendipity-Ausstellung wird im Herbst 2019 im Kunstraum Nestroyhof stattfinden und den Arbeiten der Künstlerin Ingrid Pröller gewidmet sein.


Bisherige Ausstellungen

2017   Gerlinde Thuma – zeitgleiche räume (Kunstraum Nestroyhof)

2016   Eva Hradil – beziehungsweise (Kunstraum Nestroyhof)

2013   Richard Kaplenig – dingfest (Künstlerhaus Wien)

2012   Alfred Graf – Essenz der Landschaft (Künstlerhaus Wien)

2011   Christoph Lueger – Arbeiten auf Papier (Künstlerhaus Wien)

2010   Jakob Gasteiger – Arbeiten 1985–2010 (Künstlerhaus Wien)

2009   Oskar Putz – Bilder und Farbkonzepte (Künstlerhaus Wien)

2007   De Es Schwertberger – Architexturen (Palais Palffy Wien)